Baby Snakes

 

Tracklist Seite 1:

Baby Snakes

Titties ‘n’ Beer
The Black Page No. 2
Jones Crusher
Disco Boy

 

Tracklist Seite 2:

Dinah Moe Humm
Punky’s Whips

Bognor Regis

 

Im Jahr 2004 erschien auf dem Dragonfly Records Label die Mutter aller EP-Serien “Bognor Regis/Rollo”. Sie ist bis heute in ihrer aufwändigen Gestaltung und Qualität der Drucke einzigartig. In einer Folienhülle, die jeweils mit einem Aufkleber versehen ist, stecken ein Front- und Backinsert, ein Einleger mit Infos, eine Papphülle, in dieser eine Schallplattenschutzhülle und schließlich die 7” EP (Single-Format, läuft mit 33 1/3 rpm). Zusätzlich besitzt jede EP eine eigene Banderole auf der jeweils die Nummer der limitierten Auflage gedruckt ist. Das heißt, für jede einzelne EP wurde eine eigene Banderole gedruckt.

 

Side A: Bognor Regis (4:48), Outtake aus den 69er Hot Rats Sessions

 

Side B: Rollo (6:55), Frank Zappa and The Abnuceals Emuukha Electric Orchestra, 18.09.1975

 

Auflage: 50 copies in gold wax, 45 copies in red wax, 50 copies in orange wax, 40 copies in green wax, 50 copies in clear wax


Außerdem erschien eine Demo-Version (black wax / blank white Label) und eine Advanced EP (blue wax / unterschiedlicher Einleger / Auflage: ?)

Ein paar Jahre später erschien eine Neuauflage mit neuen Cover- und Farbvarianten.

Broadway The Hard Way


Tracklist Seite 1:

Elvis Has Just Left The Building
Planet Of The Baritone Women
Any Kind Of Pain
Jesus Thinks You’re A Jerk

 

Tracklist Seite 2:

Dickie’s Such An Asshole
When The Lie’s So Big
Rhymin’  Man
Promiscuous
The Untouchables

Buffalo

 

Dies Counterfeit erschien als 3LP-Set auf schwarzem Vinyl und in limitierter Auflage von je 200 Stück auf gelbem und blauem Vinyl. Die Titel sind identisch mit der DoCD vom Zappa Family Trust.

 

Tracklist Seite 1: Chunga’s Revenge, You Are What You Is, Mudd Club, The Meek Shall Inherit Nothing, Cosmic Debris

 

Tracklist Seite 2: Keep It Greasy, Tinsel Town Rebellion, Buffalo Drowning Witch, Honey, Don’t You Want A Man Like Me?, Pick Me, I’m Clean

 

Tracklist Seite 3: Dead Girls Of London, Shall We Take Ourselves Seriously?, City Of Tiny Lites, Easy Meat

 

Tracklist Seite 4: Ain’t Got No Heart, The Torture Never Stops

 

Tracklist Seite 5: Broken Hearts Are For Assholes, I’m So Cute, Andy, Joe’s Garage, Dancing Fool

 

Tracklist Seite 6: The “Real World” Thematic Extrapolations, Stick It Out, I Don’t Wanna Get Drafted, Bobby Brown, Ms. Pinky